ltd-Domain

Die britische Kapitalgesellschaft als Vorbild

  • Registrierung

    2,40

    monatliche Kosten

Neue Top-Level-Domains unter der Bezeichnung LTD-Domain

In England durften ausschließlich Kapitalgesellschaften, sogenannte Limiteds, eine Adresse namens ltd.uk reservieren. Dies sollte die Domain einzigartig machen und es den Menschen erlauben, mit der Endung bereits genau zu wissen, dass ausschließlich eine entsprechende Gesellschaft hinter der Webadresse steckt. Dieses Prinzip wurde für die neue Top-Level-Domain, die LTD-Domain ebenfalls angewandt. Ab April 2016 können sich die verschiedenen Unternehmen eine passende LTD-Domain registrieren lassen. Diese steht, wie bereits in Großbritannien, für Limited und soll eine eindeutige Klassifizierung des Domaininhabers erlauben. Ebenso wie .com oder .de soll die LTD-Domain eine neue und einzigartige Endung sein, welche einprägsame Namen ermöglicht.

Vorteile für Unternehmen mit passendem Namen

Vor allem Firmen mit englischsprachigem Titel können darüber hinaus einige Vorteile genießen. Ist der Begriff Limited beispielsweise Teil der Unternehmensbezeichnung, so ist es problemlos möglich einen einprägsamen Titel für die eigene Webadresse zu schaffen, in welchem sich alle Elemente des Firmennamens wiederfinden. Als Limited können Sie somit deutlich effizienter für sich Werbung machen, als beispielsweise mit einer .com Adresse. Wer sich für eine LTD-Domain entscheidet, sollte sich allerdings nicht zu viel Zeit lassen.

Hoher Ansturm auf die neuen Top-Level-Domains

Die LTD-Domain ist bereits jetzt hart umkämpft. Besonders einprägsame Namen können bereits registriert sein oder zum Verkauf stehen. Wer sich frühzeitig über die Möglichkeiten informiert und somit für eine optimale Webadresse sorgen möchte, kann dies über unsere Verfügbarkeits-Prüfung tun. Somit können Sie schnell feststellen, ob für Ihre Limited noch eine entsprechende LTD-Domain verfügbar ist. Sollte dem so sein, können Sie diese schnell und ohne Aufwand bei uns registrieren lassen.

Bedingungen

  • Es sind mind. 3 und max. 63 Zeichen im Domainnamen möglich.
  • Kündigungsfrist: 2 Monate

(Eventuell sind bestimmte Registrierungs- und Transferbedingungen hier nicht gelistet.)

Benötigte Zeit

  • Registrierung: in Echtzeit1
  • Providerwechsel: in Echtzeit1
  • Domain-Aktualisierung/Update: in Echtzeit1

(1) - nach Erhalt des Auftrags und aller eventuell notwendigen Formulare - Daten und Zeiten können im Einzelfall abweichen