tk-Domain

Ob lang oder kurz - Die tk Domain ist ein globales Phänomen

  • Registrierung

    0,70

    monatliche Kosten

  • Bequemer Inhaberwechsel 11.90€

Tokelau mag Ihnen vielleicht als Inselstaat nichts sagen, doch zumindest in der tk Domain hat das kleine, von Neuseeland abhängige Gebiet sich im Netz verewigt.
Die länderspezifische Domain wird nämlich ohne Einschränkungen vergeben und zählt mit 27,8 Millionen Registrierungen zu den Major Players der Domainendungen. Eine .tk-Endung könnte auch für Ihre Seite interessant sein, einige Dinge sollten Sie bei tk-Domains jedoch beachten.

Beliebte Kurz-Domain, doch Obacht gilt

Verwaltet wird die tk-Domain von Teletok, einem Kommunikationsunternehmen in Tokelau, der Registrierungsprozess wird jedoch indes von Dot TK übernommen. Die Registrierung der länderspezifischen Domain kann ohne Beschränkungen mit einer Wartezeit von etwa 24 Stunden durchgeführt werden.
Ausgenommen hiervon sind jedoch explizit Seiten mit sexuellen Inhalten, Hassreden, der Proliferation von Waffen und der Verbreitung von Drogen.
Wie groß und wirtschaftlich relevant die Endung ist, zeigt sich alleine daran, dass die Domainregistrierungen einen großen Anteil am Bruttoinlandsprodukt Tokelaus haben.

Gute und soziale Gründe für die tk-Domain

Über sogenannte TiKilinks erlaubt die Registrierung über eine oder mehrere tk-Seiten es Ihnen und Ihrem Unternehmen, auf ein Netzwerk gegenseitiger Vernetzung zuzugreifen. Das ist vor allem bei persönlichen Seiten und Blogs eine interessante Überlegung und bietet Ihnen auch dann ein Online-Marketingtool, wenn Sie sonst finanziell keinen Spielraum dafür hätten.
Auch für die Verbreitung in sozialen Netzwerken kann eine tk-Domain für Sie interessant sein. Denn tk-Seiten bieten Ihnen extrem verkürzte Links, über die Sie Ihre Seite einfacher und mit mehr Kontext auf Twitter teilen können. Auch Facebook-Seiten können direkt über die Endung .tk aufgerufen werden.
Im deutschen Sprachraum wird die Endung tk auch gerne für die sprachliche Brücke zur Technik verwendet. Besonders relevant sind aber sicher die Kurzdomains und die schnelle Erreichbarkeit über soziale Netzwerke, wodurch Sie nicht nur Ihre Webpräsenz, sondern auch Ihren Suchmaschinenstatus optimieren können.

Bedingungen

  • Es sind mind. 3 und max. 63 Zeichen im Domainnamen möglich.
  • Kündigungsfrist: 2 Monate

(Eventuell sind bestimmte Registrierungs- und Transferbedingungen hier nicht gelistet.)

Benötigte Zeit

  • Registrierung: in Echtzeit1
  • Providerwechsel: in Echtzeit1
  • Domain-Aktualisierung/Update: in Echtzeit1

(1) - nach Erhalt des Auftrags und aller eventuell notwendigen Formulare - Daten und Zeiten können im Einzelfall abweichen