ro-Domain

.ro im Netz - Rumäniens länderspezifische Domain

  • Registrierung

    1,95

    monatliche Kosten

  • Kostengünstig Updaten 0.00€
  • Bequemer Inhaberwechsel 135.70€

Als länderspezifische Domain für Rumänien wurde die ro-Domain 1993 eingeführt. Verwaltet vom National Institute for R&D in Informatics konnte die Domainendung .ro ein stetiges Wachstum aufweisen und besitzt inzwischen rund 700.000 registrierte Seiten.

Erfolg im Netz – auf die rumänische Art

Bei der Anmeldung einer ro-Domain sind Sie zunächst keinen Einschränkungen ausgesetzt. Die Adresse kann zwischen einem und 63 Zeichen lang sein, Sie benötigen keinen Wohn- oder Firmensitz in Rumänien. Bei der Registrierung sind lediglich die Angabe der Ausweisnummer oder ein entsprechender Eintrag im Handelsregister erforderlich.
Ausnahmen gibt es allerdings bei einigen Second-Level-Domains, für diese sind nämlich teilweise gewisse Kriterien erforderlich. So ist die Adressendung .com.ro Unternehmen vorbehalten, arts.ro darf lediglich von künstlerischen und kulturellen Einrichtungen gebucht werden und so weiter.
Doch nicht nur für rumänische Seiten oder Seiten mit starkem Bezug zu Rumänien, ist die länderspezifische Domain .ro eine interessante Adresse: Auch im deutschen Rosenheim herrscht starkes Interesse an der ro-Domain. Eine Kooperation, welche von Stadtverwaltung und Fachhochschule ausdrücklich unterstützt wurde, sollte auch im beschaulichen Rosenheim eine stärkere, regionale Identität schaffen.

Die Perle des schwarzen Meeres – Auch in Netz

Mit der ro-Domain schaffen Sie für eine Seite mit touristischem oder kommerziellem Bezug zu Rumänien eine starke Bindung an die Republik am Schwarzen Meer. Als länderspezifische Top-Level-Domain bietet die markante .ro-Endung kein Spiel für Verwechslungen.
Mit einer ro-Domain als Adresse im Netz dient Ihnen die Adressleiste als starkes Aushängeschild für die Zusammenarbeit mit rumänischen Bürgern und Unternehmen.
Aber am Beispiel Rosenheims zeigt sich, dass die ro-Domain auch bestens für regionale Bezüge unserer Breitengrade dient und Ihnen eine starke Präsenz in Gemeinde und Landkreis bescheren kann.
Dank der strikten Vergaberegeln bei Second-Level-Domains können Sie durch eine entsprechende Erweiterung auch bei Ihren Kunden Sicherheit und Vertrauen bezüglich Ihrer Seite schaffen – und sich auch dann durch künstlerische oder kommerzielle Seiten branden, wenn Ihre eigentliche Wunschdomain bereits vergeben ist.
Die Adressendung .ro ist als offene länderspezifische Top-Level-Domain eine flexible Adresse im Netz, mit der Sie Ihre Seite ganz individuell präsentieren können.

Bedingungen

  • Es sind mind. 1 und max. 26 Zeichen im Domainnamen möglich.
  • Kündigungsfrist: 2 Monate

(Eventuell sind bestimmte Registrierungs- und Transferbedingungen hier nicht gelistet.)

Benötigte Zeit

  • Registrierung: 10 Werktage1
  • Providerwechsel: 10 Werktage1
  • Domain-Aktualisierung/Update: 15 Werktage1

(1) - nach Erhalt des Auftrags und aller eventuell notwendigen Formulare - Daten und Zeiten können im Einzelfall abweichen