info-Domain

Webseiten mit hohen Informationsgehalt

  • Registrierung

    1,75

    monatliche Kosten

  • Kostengünstig Updaten 0.00€
  • Bequemer Inhaberwechsel 0.00€

Die generische TLD .info gibt es seit Juni 2001, Betreiber ist das irische Unternehmen Afilias. Sie entstand als Alternative zu .net und .com, denn im Jahr 2001 waren mit diesen Endungen schon viele kurze, attraktive Adressen vergeben. Die Endung steht dabei für den Begriff Information. Im Jahr 2015 gab es 5,5 Millionen .info-Nutzer.

Zuverlässige Informationen sind unbedingt nötig für das Gelingen eines Unternehmens.

Christoph Kolumbus

Eine .info-Domain eignet sich gut für eine Webseite mit redaktionellem Inhalt, Beispiele wären Seiten mit Informationen über Urlaubsregionen oder Reiseziele, Webauftritte von Vereinen und Selbsthilfegruppen sowie offizielle Webseiten von Behörden. Auch der eigene Vor- und/oder Nachname kann als .info-Domain den persönlichen Webauftritt sichern. Aus diesem Grund erfreut sich die Domain weltweit relativ großer Beliebtheit.

Wie die meisten anderen Top-Level-Domains kann auch diejenige mit der Endung .info minimal drei, maximal 63 Zeichen enthalten, es kann sich dabei um Zahlen und Buchstaben (auch Umlaute) handeln. Bindestriche sind zulässig, jedoch nicht an erster, dritter, vierter und letzter Stelle. Die Einführung dieser gTLD erfolgte 2001 durch die ICANN, seit 2003 wurde der IDNA-Standard für internationalisierte Domainnamen unterstützt, was auch die Integration deutscher Umlaute ermöglichte. Gleich nach dem Start war die .info-Domain ungemein beliebt, es wurden zunächst mehr als acht Millionen Domains mit dieser Endung registriert. Der Trend fiel anschließend aber leicht zurück und führte zu den jüngsten Zahlen von über fünf Millionen .info-Domains, was auch bei TLDs ein normaler Vorgang sein kann.

Nach wie vor eignet sich die .info Endung für Domains, welche diverse Informationen enthalten: wo Menschen spielen oder sich unterhalten können, wo es die besten Shopping-Portale gibt, wie hoch denn der Kilimandscharo ist und wann die Dinosaurier wirklich ausstarben. Durch die Abwanderung einiger .info-Nutzer könnten wichtige Namen mit dieser TLD-Endung heute wieder frei sein. Es lohnt sich daher für Interessenten, einen Domaincheck für die .info-Domain zu nutzen.

Bedingungen

  • Es sind mind. 3 und max. 63 Zeichen im Domainnamen möglich.
  • Kündigungsfrist: 2 Monate

(Eventuell sind bestimmte Registrierungs- und Transferbedingungen hier nicht gelistet.)

Benötigte Zeit

  • Registrierung: in Echtzeit1
  • Providerwechsel: 5 Werktage1
  • Domain-Aktualisierung/Update: in Echtzeit1
  • Max. Zeit für Wiederherstellung (Restore): 30 Tage

(1) - nach Erhalt des Auftrags und aller eventuell notwendigen Formulare - Daten und Zeiten können im Einzelfall abweichen