ae-Domain

Vereinigte Arabische Emirate

  • Registrierung

    4,20

    monatliche Kosten

  • Unkomplizierter Transfer 26.80€
  • Kostengünstig Updaten 160.70€
  • Bequemer Inhaberwechsel 23.80€

Bei einer .ae-Domain handelt es sich um die offizielle länderspezifische Top-Level-Domain der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Sie wurde am 1. Dezember 1992 eingeführt. Die Verwaltung oblag zunächst dem amerikanischen Unternehmen UUNET.

1995 übernahm die staatliche Emiratische Gesellschaft für Telekommunikation (Etisalat) den Betrieb und firmierte in diesem Zusammenhang unter der Marke United Arab Emirates Network Information Center (UAEnic). Zu Beginn des Jahres 2008 ging die .ae auf die Telecommunication Regulatory Authority (TRA), die staatliche Regulierungsbehörde für Telekommunikation, über, die bis heute für die Domain zuständig ist.

Eine .ae-Domain darf eine Länge von 2 bis 63 Zeichen haben. Umlaute sind nicht erlaubt. Die Vergabe geschieht vollkommen automatisiert, sodass eine .ae-Domain in Echtzeit registriert werden kann. Fast jeder natürlichen oder juristischen Person ist es erlaubt, eine .ae-Domain zu persönlichen oder gewerblichen Zwecken zu registrieren. Lediglich Personen aus Israel sind davon ausgenommen, da dieser Staat von den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht anerkannt wird.

Die Vergabe der .ae-Domains erfolgt sowohl auf zweiter als auch auf dritter Ebene, wobei letztere den Bürgern und Unternehmen der VAE vorbehalten sind. Bestimmte Endungen sind ausschließlich für die Nutzung durch staatliche Behörden zugelassen. Grundsätzlich gibt es folgende Second-Level-Domains: .co.ae für Unternehmen, .net.ae für Internet Provider, .ac.ae für Bildungsinstitutionen, .sch.ae für Schulen, .org.ae für gemeinnützige Organisationen, .mil.ae für das Militär und .gov.ae für die Regierung.

Bedingungen

  • Es sind mind. 2 und max. 63 Zeichen im Domainnamen möglich.
  • Kündigungsfrist: 2 Monate

(Eventuell sind bestimmte Registrierungs- und Transferbedingungen hier nicht gelistet.)

Benötigte Zeit

  • Registrierung: in Echtzeit1
  • Providerwechsel: in Echtzeit1
  • Domain-Aktualisierung/Update: in Echtzeit1

(1) - nach Erhalt des Auftrags und aller eventuell notwendigen Formulare - Daten und Zeiten können im Einzelfall abweichen