FAQ - Bestellen

Häufig gestellte Fragen

Zur Übersicht

Webspeicher kann als Neukunde nur mit einer Domains bestellt werden. Es ist nicht möglich, nur Webspeicher zu verwenden. Beim Bestellvorgang legen Sie neben einer oder mehrerer Domains auch einen Tarif in den Warenkorb. Als Tarif wählen Sie hier bitte das Webspeicher-Paket aus. Dieses Paket ist später jederzeit erweiterbar. Ihrem Wachstum sind keine Grenzen gesetzt.

Zunächst vielen Dank für Ihr Vertrauen. Ein Providerumzug zu McDomain.de ist in der Regel unkomliziert. Als Neu- und Bestandkunde suchen Sie bitte auf der Startseite bei McDomain.de in der Domainsuche nach Ihrer umzuziehenden Domain. Geben Sie bitte Ihre Domain in das Formularfeld ein und klicken auf „Prüfen“. In der Regel sollte angezeigt, werden, dass die Domain belegt ist. Klicken Sie hinter der Domain auf den Button „Transferieren“. Eventuell werden Sie nun nach einem Authcode gefragt. Dieser Authcode ist ein Transferpasswort, welchen Sie vom aktuellen Provider erhalten, nachdem Sie in der Regel die Domain dort zum Providerwechsel gekündigt haben. Klicken Sie dann auf „In den Warenkorb“. Die Domain liegt nun im Warenkorb. Sie können die Bestellung nun abschließen, in dem Sie sich als Bestandkunde anmelden oder als Neukunde alle Daten eintragen.

Sofern Sie bereits Bestandkunde sind, kümmern wir uns um den Rest. Als Neukunde benötigen wir von Ihnen noch einmalig den Vertrag unterzeichnet als Anerkennung der AGBs, der auch für Folgebestellungen gilt.

Bei bestimmten Domains (z.B. .com, .net, .org, … erhalten Sie bzw. der bei der Domain-Vergabestelle hinterlegte Inhaber an die dort hinterlegte Email-Adresse noch eine Email mit einem Bestätigungslink. Diesen müssen Sie bitte unbedingt innerhalb kurzer Zeit bestätigen, damit der Transferprozess fortgeführt wird.

Auf unserer Homepage haben Sie die beste Möglichkeit, nach freien Domains zu suchen. Selbstverständlich können Sie auch bestehende Domains von einem anderen Provider zu uns umziehen. Legen Sie all Ihre Wunschdomains in Warenkorb und gehen Sie zur Kasse. Wählen Sie dann bitte „Bestandskunde“ wenn Sie schon einen Account bei uns haben oder Neukunde, wenn Sie noch kein Kunde bei uns sind.

Wenn Sie bereits im Kundenmenü eingeloggt sind, können Sie unter „Shop“ – „Erweiterungen“ ganz einfach mehr Webspeicher auswählen.

Bitte loggen Sie sich in das Kundenmenü ein. Unter „SSL-Zertifikate“ können Sie dann ein „Neues Zertifikat“ bestellen. Geben Sie nun die Domain ein, für die Sie ein SSL-Zertfikat bestellen möchten oder wählen Sie diese mit dem Button „Domain wählen“ aus. Klicken Sie auf Weiter. Nun können Sie unter den SSL-Zertifikaten auswählen.

Hinweis: Wenn Sie alle Subdomains einer Domain absichern wollen, dann wählen Sie ein Wildcard-Zertifikat.

Klicken Sie auf „Weiter“. Sie werden nun gefragt, ob Sie das SSL-Zertfikat auf unserem Server oder auf einem Fremdserver installieren möchten. Sollten Sie Ihre Domain und den Webspeicher bei uns nutzen, wählen Sie die erste Option. Hier ist die Bestellung sehr einfach, da Sie keine Zusatzkenntnisse benötigen. Wir erledigen für Sie automatisch die Installation des Zertfikates.

Sollten Sie einen Fremdserver nutzen, so müssen Sie bitte ein CSR (Certificate Signing Request = Zertfikatsanforderung) einfügen. Diesen generieren Sie idealerweise auf Ihrem Webserver. Wie das funktioniert, haben wir unter „SSL-Zertfikate“ erläutert. Wählen Sie auch die Software aus, die auf Ihrem Webserver verwendet wird. Klicken Sie auf „Weiter“.

Je nach Wahl Ihres Zertifkat-Typs werden Sie nun eventuell nach der „Bestätigung“ gefragt. Wählen Sie „DNS“, dann muss ein sog. TXT-Eintrag bei der Domain hinterlegt werden. Wenn Sie „Email“ wählen, danne rhalten Sie nach der Bestellung des Zertfikates eine Email vom Zertifikate-Aussteller, die Sie bestätigen müssen. Nur so kann ein gültiges Zertfikat ausgestellt werden. Klicken Sier auf „Weiter“.

Hier geben Sie nun bitte die Kontaktdaten des Antragstellers an. Bitte beachten Sie, dass Vorname, Name, Firma, Adresse, PLZ, Ort, Land, Bundesland, Telefon und Email Pflichtfelder sind. Klicken Sie auf „Weiter“.

Je nach Wahl des bestellten Zertfikates können Sie nun hier noch einen zusätzlichen Kontakt eingeben, welcher für die Validierung des SSL-Zertfikates ggf. kontaktiert werden soll. Bitte tragen Sie hier einen Ansprechpartner ein, der für Ihre Firma vertretungsberechtigt und im jeweiligen Register (z. B. Handelsregister) eingetragen ist. Bitte achten Sie unbedingt auf die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben. Klicken Sie auf „Weiter“.

Zum Schluss werden in der Zusammenfassung all Ihre Eingaben noch einmal angezeigt. Sollten Fehler enthalten sein, so können Sie mittels „Zurück“ jederzeit Ihre Angaben korrigieren. Wenn alles in Ordnung ist, beenden Sie Ihre Bestellung.

SEPA-Lastschrift

Kunden mit einem SEPA-fähigen Konto können an unserem Lastschriftverfahren teilnehmen. Dazu benötigen wir lediglich das SEPA-Mandat, welches entweder direkt bei Bestellung erteilt werden kann oder in einem gesonderten Formular.

Per Rechnung

Firmenkunden können wir auch die Zahlung per Rechnung ermöglichen. Das Zahlungsziel beträgt 10 Tage. Kontaktieren Sie uns bitte hierzu.

Vorausüberweisung

Alle Kunden haben die Möglichkeit, per Vorausüberweisung zu zahlen. Am schnellsten geht es dabei per PayPal oder per Sofortüberweisung. Denn sobald der Betrag eingegangen ist, führen wir Ihre Bestellung aus.

PayPal

Als Zahlungsmethode bieten wir selbstverständlich auch PayPal an. In Ihrer Rechnung finden Sie hierzu entsprechende Hinweise zur Zahlung.

Sofortüberweisung

Auch Sofortüberweisung können Sie als Zahlungsmethode wählen. Hierzu finden Sie auch in der Rechnung entsprechende Anweisungen.

Gehen Sie auf die Startseite von McDomain, geben Sie Ihren vorhandenen Domain-Namen oben in das Suchfeld ein und klicken auf „Prüfe“. Klicken Sie hinter Ihrer Domain auf „Transferieren“, geben Sie nun ggf. den Authcode ein und legen Sie die Domain in den Warenkorb. Oben rechts auf der Seite gehen Sie auf den Warenkorb und folgen dem Bestellverlauf. Sie werden nun nach Ihren Daten gefragt, die Sie bitte ausfüllen. Schließen Sie dann die Bestellung ab in dem Sie auf „Kostenpflichtig bestellen“ klicken“
Wenn Sie Neukunde sind, senden Sie uns im Anschluss bitte den unterzeichneten Vertrag zu, der Ihnen per Email zugestellt wird. Sofern Sie kein Neukunde sind, wir der Transfer nun nach einer manuellen Prüfung gestartet.

Seit dem 01.01.2014 erfolgt gemäß Richtlinien der ICANN eine Verifizierung der Inhaberdaten für generische Top-Level-Domains. Dabei wird nach Neuregistrierung einer Domain (oder nach Änderung der Daten) eine Email an die neue Email-Adresse gesendet. Dort ist neben den neuen Inhaber-Daten ein Link enthalten, welcher explizit bestätigt (angeklickt) werden muss. Sollten Sie diesen nicht innerhalb von 14 Tagen aufrufen, wird die Domain nicht gelöscht, aber gesperrt (SERVER HOLD). Das bedeutet, die Domain ist nicht mehr nutzbar. Emails funktionieren nicht mehr über diese Domains. Die Webseite ist nicht mehr über die Domain erreichbar. Bitte klicken Sie daher unbedingt auf diesen Link, um diesen Problemen aus dem Weg zu gehen.